Newsarchiv

von Adrian Oberle

SIB Swiss Institute of Bioinformatics mit Hauptsitz in Lausanne hat sich für die E-Recruitinglösung von REFLINE entschieden. Das Projekt startete bereits Ende Oktober und wird noch vor Weihnachten 2016 live gehen.

von Adrian Oberle

Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) setzt auf die REFLINE E-Recruitinglösung.

Die ZHdK ist mit über 2000 Studierenden die grösste Kunsthochschule der Schweiz und umfasst alle Kunst- und Designdisziplinen. Die Einführung des E-Recruitingprojekts startet bereits Anfang Oktober und wird auf Ende Jahr abgeschlossen sein.

von Simon Huwiler

Amstein und Walthert AG, eines der marktführenden Ingenieur-Dienstleistungsunternehmen, führt die E-Recruiting-Lösung REFLINE ein. Der Go-live ist auf September 2016 geplant.

 

von Simon Huwiler

zuwebe wird Kunde von Abraxas REFLINE. Die Institution zuwebe (Kanton Zug) unterstützt Menschen mit Behinderungen mit Arbeits- und Wohnangeboten. Ab 2016 wird die Organisation Abraxas REFLINE für das Personalmanagement nutzen.

Weiterlesen