Newsarchiv

REFLINE AG: Management-Buy-out

von Adrian Oberle

Im Rahmen eines Management-Buy-outs gehen die Refline-Lösungen von der Abraxas Informatik AG an die neu gegründete Refline AG über. Eine Win-win-Situation für Abraxas und die neu gegründete Refline AG: Die Selbständigkeit erlaubt es Refline AG sich strategisch konsequent auf dem Schweizer Personalmanagement-Markt zu positionieren und ein nachhaltiges Wachstum sicherzustellen. Abraxas kann so das Lösungs-Portfolio straffen und sich strategisch stärker auf Kunden des öffentlichen Bereichs ausrichten.

 

Da das vollständige Kundenportfolio und das gesamte Mitarbeiterteam übernommen werden, ändert sich für Refline-Kunden nichts: Der bewährte, persönliche Service und die Ansprechpartner bleiben gleich.

 

Abraxas setzt auch künftig für ihre eigenen Bedürfnisse auf Refline. Zudem ist im Bereich E-Recruiting der Abschluss einer Vertriebspartnerschaft mit der Refline AG vorgesehen.

 

Zurück