Refline fokussiert

E-Recruiting, Talent Management, Personalmarketing – viele Begriffe, eine Lösung: Refline

Im Jahr 2002 wurde die Refline (Schweiz) AG als unabhängiges Unternehmen mit eigener, in der Schweiz entwickelten Software, gegründet. Mit der klaren Fokussierung auf den Markt für Rekrutierungs- und Talent Management-Lösungen sind wir Partner vieler namhafter Unternehmen. Die Abraxas Informatik AG hat per 1. Januar 2015 von der
Refline AG deren Cloud-fähige Software-Lösungen in den Bereichen E-Recruiting und Talent Management übernommen – aus Refline wird Abraxas REFLINE. Die vom Unternehmen mit Sitz im aargauischen Muri über die letzten 12 Jahre entwickelten und betriebenen Lösungen wechselten mitsamt Kunden und Mitarbeitenden zum schweizerischen IT-Unternehmen.

 

Expertenwissen, Erfahrung, Kundenorientierung und Engagement – nur einige der Attribute, die unsere Mitarbeitenden auszeichnen. Hier die Köpfe, die hinter Refline stehen und zusammen mit den Kollegen von Projektmanagement, Marketing, Programmierung, Support, Recruiting-Center und Verwaltung für den Erfolg von Abraxas REFLINE verantwortlich sind:

Vanessa Hunkeler, Leitung Abraxas REFLINE, Verkauf und Beratung
Mehrjährige Führungserfahrung auf operativer und strategischer Ebene sowie mehrjährige Erfahrung in der Rekrutierung und im HR Consulting, breite Erfahrung in den Bereichen Sourcing, Social Media Recruiting und Rekrutierungsstrategien, ausgewiesene HR-Prozesskenntnisse, Master of Arts in International Relations (Graduate Institute of International and Development Studies in Genf)

Roger Ineichen, Leitung Entwicklung
Leitung der Entwicklung bei Abraxas REFLINE seit 2005
Massgeblich beteiligt an der Konzeption und Weiterentwicklung des Open-Source-Projektes Zope als Core-Entwickler, darunter diverse Module, die weltweit verwendet werden, langjährige Erfahrung bei der Implementation von Plone

Michael Laubacher, Leitung Projekte
Wirtschaftsinformatiker
Langjährige, internationale Erfahrung als Informatiker und Projektleiter