Sicherheit ist eine interdisziplinäre Aufgabe

Datensicherheit

Sicherheit und Verfügbarkeit, Datenschutz und Zugriffsschutz – Kriterien, die für unsere Kunden von zentraler Bedeutung sind. Mit extensiven technischen und organisatorischen Massnahmen sorgen wir dafür, diesem Anspruch zu genügen. 24 Stunden im Tag. 365 Tage im Jahr.

Das Erreichen einer maximalen Sicherheit fordert das nahtlose Zusammenspiel unterschiedlicher Massnahmen und Technologien. Dazu gehören u. a.

  • hochsichere Infrastruktur mit umfangreichen Brandschutzmassnahmen (z. B. Argon-Schutzanlage)
  • leistungsfähige Security Appliances zum Schutz vor Angriffen unterschiedlichster Art (Hacker, Viren, DOS-Attacken etc.)
  • tägliche Datensicherung sowie regelmässige Auslagerung der Daten
  • redundante Systeme und Datenleitungen
  • kontinuierliche Überwachung des Betriebs – rund um die Uhr
  • unterbruchsfreie Stromversorgungen (USVs) für gesicherten Betrieb bei Stromunterbrüchen
  • regelmässige Überprüfung der Applikation sowie der eingesetzten Komponenten
  • kontinuierliche Schulung der Mitarbeiter bezüglich der Sicherheitsanforderungen und -massnahmen

Datenschutz

Sie können einen Teil unseres Informationsangebotes nutzen, ohne uns irgendwelche persönlichen Daten zu übermitteln.

Soweit Sie uns persönliche Daten wie Ihre Wohn- oder E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- oder Fax-Nummer oder andere personenbezogene Daten mitteilen, werden wir diese keinesfalls an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie sind darüber informiert, Sie haben zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Ihre Daten und Bewerbungen unterliegen unseren strengen Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards. Wir geben keine dieser Daten zu Werbezwecken oder z.B. zu Vermittlungszwecken an andere Unternehmen weiter.

Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, werden wir gelegentlich ein Cookie verwenden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, in denen der Anbieter einer Website für ihn relevante Daten abspeichert. Ein Cookie kann nur von der Website gelesen werden, die das Cookie platziert hat. Cookies werden zum Beispiel zur Speicherung Ihrer Vorlieben für eine bestimmte Art von Informationen oder zur Speicherung eines Passwortes verwendet, so dass Sie es nicht bei jedem Besuch der entsprechenden Website neu eingeben müssen. Die meisten unserer Cookies bleiben nur während einer einzigen Session oder eines einzigen Besuches gültig.

Kein Cookie wird Informationen enthalten, die es Dritten ermöglichen könnte, mit Ihnen über Telefon, E-Mail oder herkömmliche Post in Kontakt zu treten. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie informiert werden, wenn Cookies platziert werden sollen, um diese gegebenenfalls abzulehnen.
Von unseren Cookies geht definitiv keine Virengefahr oder eine Gefährdung des Datenschutzes aus.